Wednesday, 15 October 2014

London I

London4 London3 London2 London1

I. Eichhörnchen in einem Park
II. Doppeldeckerbusse auf der Oxfordstreet
III. Gebäude in der Nähe vom Kings Cross
IV. Menschen auf der Oxfordstreet 
London ist eine der schönsten Städte, die ich kenne und ich hab es an einem sonnigen Tag besucht. Es war brechend voll, es stank und der Asphalt glühte. Trotzdem ist es dort wundervoll! Die Oxfordstreet ist toll, wenn auch überfüllt, aber man findet wirklich alles! An jeder Ecke Londons gibt es Parks, die aus grünen Wiesen und kleinen Imbissständen bestehen. Diese großartige Stadt sollte man auf jeden Fall gesehen haben! Es gibt so tolle Ecken und wo man auch hinschaut, man wird überrascht. Die Menschen sind extrem nett und höflich und ich liebe ja den britischen Akzent. Deshalb könnte ich den Menschen dort ewig zuhören.

3 comments:

Michelle said...

Hey, erstmal möchte ich sagen das mir dein Blog wirklich gut gefällt :)
Ich habe vor kurzem wieder angefangen zu bloggen, nachdem ich fast ein Jahr nichts gemacht habe. Leider sind meine Leser kaum noch Aktive was ich wirklich schade finde da man sich ja über Kommentare oder Leser sehr freut!
Ich würde mich freuen wenn du mal vorbei schauen würdest und mir folgen würdest, natürlich nur wenn dir mein Blog gefällt! Würde mich glücklich machen dich in meiner Liste zu finden :))
Ganz, ganz liebe Grüße Michelle ♥

do-you-believe-in-blogspot.de

Inga said...

wow richtig coole Fotos und toll bearbeitet ! Das letzte Bild hats mir total angetan weil es einfach so simpel wie genial ist :D aber London ist einfach eine Hammer Stadt !
Liebe Grüße
Inga <3

Sarah~ Loveletterbomb said...

Das Schöne ist ja, dass die Imbisstände z.T. kein fettiges Fast-Food anbieten, wie man es kennt, sondern oft auch gesündere Varianten. Grade das fand ich in London so toll! Und ja, natürlich, die Eichhörnchen! :D

lg!