Tuesday, 7 October 2014

Avebury

ziegen2 emyavebury ziegen1 ziegen3
 
Unter Avebury könnt ihr euch eigentlich nichts vorstellen. Im Prinzip ist es so etwas wie Stonehenge: große und kleine Steine sind in eimen Kreis bzw einer Spirale aufgestellt. Nur leider ist es nicht halb so beeindruckend wie das echte Stonehenge. Es sieht eher so aus, als hätten ein paar Wichtel sich einen Spaß daraus gemacht, ein paar kleine Felsen auf einem großen Gelände aufzustellen. Der größte Stein dort maß vielleicht ungefähr drei Meter. Nichts gegen die Steine bei Stonehenge. Außerdem sind sie auch nicht aufeinander gestapelt sondern einfach nur in einer großen Spirale aufgestellt. Viele andere Besucher sieht man dort auch nicht, weil die meisten, die einen Steunkreis sehen wollen, sich wohl eher für das echte Stonehenge entscheiden. Die einzigen anderen Lebewesen sind Ziegen, und davon wirklich viele! Wenn man über die Wiesen läuft, sollte man wirklich nicht seine besten Schuhe anziehen, den alles ist vollgesch*****. Tut mir leid für diesen Ausdruck, aber anders ist das Ausmaß dieser Angelegenheit nicht zu erklären. Trotz allem war es lustig mit meinen Freunden den Köttelchen auszuweichen und über die weiten grünen Wiesen zu hüpfen. Auch wenn der eine odere andere sich ausversehen hingelegt hat. Ich hoffe die Grasflecken sind wieder rausgegegangen.

1 comment:

Sunny blossom said...

das sieht wirklich total ruhig und ländlich aus! tolle Bilder, auch wenn es jetzt "nur" Schafe sind, mir gefallen sie :)
liebe Grüße Sandi <3