Wednesday, 15 October 2014

London I

London4 London3 London2 London1

I. Eichhörnchen in einem Park
II. Doppeldeckerbusse auf der Oxfordstreet
III. Gebäude in der Nähe vom Kings Cross
IV. Menschen auf der Oxfordstreet 
London ist eine der schönsten Städte, die ich kenne und ich hab es an einem sonnigen Tag besucht. Es war brechend voll, es stank und der Asphalt glühte. Trotzdem ist es dort wundervoll! Die Oxfordstreet ist toll, wenn auch überfüllt, aber man findet wirklich alles! An jeder Ecke Londons gibt es Parks, die aus grünen Wiesen und kleinen Imbissständen bestehen. Diese großartige Stadt sollte man auf jeden Fall gesehen haben! Es gibt so tolle Ecken und wo man auch hinschaut, man wird überrascht. Die Menschen sind extrem nett und höflich und ich liebe ja den britischen Akzent. Deshalb könnte ich den Menschen dort ewig zuhören.

Tuesday, 7 October 2014

Avebury

ziegen2 emyavebury ziegen1 ziegen3
 
Unter Avebury könnt ihr euch eigentlich nichts vorstellen. Im Prinzip ist es so etwas wie Stonehenge: große und kleine Steine sind in eimen Kreis bzw einer Spirale aufgestellt. Nur leider ist es nicht halb so beeindruckend wie das echte Stonehenge. Es sieht eher so aus, als hätten ein paar Wichtel sich einen Spaß daraus gemacht, ein paar kleine Felsen auf einem großen Gelände aufzustellen. Der größte Stein dort maß vielleicht ungefähr drei Meter. Nichts gegen die Steine bei Stonehenge. Außerdem sind sie auch nicht aufeinander gestapelt sondern einfach nur in einer großen Spirale aufgestellt. Viele andere Besucher sieht man dort auch nicht, weil die meisten, die einen Steunkreis sehen wollen, sich wohl eher für das echte Stonehenge entscheiden. Die einzigen anderen Lebewesen sind Ziegen, und davon wirklich viele! Wenn man über die Wiesen läuft, sollte man wirklich nicht seine besten Schuhe anziehen, den alles ist vollgesch*****. Tut mir leid für diesen Ausdruck, aber anders ist das Ausmaß dieser Angelegenheit nicht zu erklären. Trotz allem war es lustig mit meinen Freunden den Köttelchen auszuweichen und über die weiten grünen Wiesen zu hüpfen. Auch wenn der eine odere andere sich ausversehen hingelegt hat. Ich hoffe die Grasflecken sind wieder rausgegegangen.

Friday, 3 October 2014

Roman Baths

Stuck RomanBathsTerasse RomanBathsvert RomanBathsGebäude Sternenbecken The card

I. Stuckdecke im Eingangsbereich der Roman Baths
II. Terasse
III. Becken mit grünem Wasser
IV. Gebäude
V. Münzbecken
VI. Kartenshop

Solltet ihr einmal das Glück haben, nach England reisen zu dürfen, besucht unbedingt die Roman Baths. Es ist ein beeindruckender Anblick und neben der Schöhnheit des grünen Wassers, kann man dort so viel lernen. Und wer sich für das antike Rom interessiert, hat gleich noch einen Grund mehr! Außerdem kann man da auch super shoppen gehen #zwinkerzwinker