Wednesday, 4 July 2012

Lesen - "Beastly" Alex Flinn


In dem Buch Beastly geht es um einen Jungen, namens Kyle Kingsbury.
Kyle ist kein besonders liebenswerter Mensch, genauer gesagt ist er das Gegenteil.
Er ist gemein zu Mitschülern, besonders zu Kendra Hilferty.
Doch Kendra ist nicht so hilflos wie Kyle denkt, denn sie ist eine Hexe und verflucht ihn kurzerhand. Er wird zu einem entsetzlichen Monster, das keinem Tier ähnelt. „Weder Wolf oder Bär, noch Gorilla oder Hund, sondern eine entsetzliche Kreatur mit aufrechtem Gang – ein Wesen mir Reiszähnen und Klauen“.
Doch es gibt noch Hoffnung: Er muss das Mädchen finden, das ihn liebt wie er ist!

Beastly ist ein wunderschönes Buch und es zerfließt in deinen Fingern, wie geschmolzene Schokolade. Es lässt sich so gut lesen, dass ich es in drei Tagen durch hatte.
Besonders schön finde ich, dass die ganze Geschichte von einem Chat begleitet wird, in dem Sich Alex, ein Arzt und andere verfluchte Monster sich unterhalten. Dadurch wird das ganze aufgelockert.
Alex Flinn hat ein Buch geschaffen, in dem er Action, Spannung und Romantik miteinander vereient und deswegen kann ich es nur empfehlen.

Wertung: 8.5/10

No comments: